Entsendung von Mitarbeitern nach Tschechien

1. Juni 2022
1 Stunden
09:30 – 11:00
Uhrzeit
0 €

Die Tschechische Republik ist durch die räumliche Nähe zu Deutschland in nahezu allen Branchenbereichen ein wichtiger Markt für deutsche Unternehmen.

Bei der Entsendung von Beschäftigten stellen sich oft viele Fragen: 

  • •    Wann braucht man eine Entsendemeldung?
  • •    Welche Meldepflichten sind zu beachten?
  • •    Gibt es Ausnahmen?
  • •    Welche Dokumente werden benötigt?

Unser Referent Peter Hrbik, Leiter des Competence Center Investorenberatung & Recht der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (AHK Tschechien) führt Sie in die aktuelle rechtliche Lage zum Thema Mitarbeiterentsendung ein, und gibt Ihnen hilfreiche Tipps. 

Das Webinar ist Teil der Webinarreihe „Mitarbeiterentsendung – Weltweit.Rechtssicher.Entsenden“ der hessischen Industrie- und Handelskammern und richtet sich an Unternehmen, die derzeit oder auch zukünftig Mitarbeiter nach Tschechien entsenden.

Zielgruppe: Existenzgründer

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme ›

Veranstalter
IHK Offenbach
Ort
Webinar null null null
Modus
Information
Dozent*In
nullnull
Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?
Brigitte Appiah
+49 69 8207-255

ÄHNLICHE ANGEBOTE

0