Export - Grundlagen des Präferenzrechts

28. September 2021
1 Tage
09:00 – 17:00
Uhrzeit
249 €

  • Warenursprung im Zollkodex
  • Begriff der Zollpräferenzen
  • Überblick über die Präferenzabkommen der EU
  • Status der Vormaterialien bei der Präferenzkalkulation
  • Freiverkehrsbescheinigung A.TR
  • Die Ermittlung des Präferenzursprungs anhand der Ursprungsregeln
  • Kumulierung und das "Regionale Übereinkommen"
  • Die Ausstellung von Warenverkehrsbescheinigungen EUR.1, EUR.MED
  • Ursprungserklärungen auf den Handelspapieren
  • Einzel- und Langzeit-Lieferantenerklärungen für Waren mit und ohne Präferenzursprung
  • Kontrolle der Lieferantenerklärung von Lieferanten
  • Korrekte eingehender und korrekte Ausstellung ausgehender Lieferantenerklärungen
  • Der "Ermächtigte Ausführer" und der "Registered Exporter"
  • Konsequenzen bei der falschen Ausstellung von Präferenznachweisen

Zielgruppe: Arbeitnehmer

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme ›

Veranstalter
IHK Offenbach
Ort
IHK Offenbach am Main Frankfurter Str. 90 63067 Offenbach am Main
Modus
Seminar
Dozent*In
Sven Knaack
Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?
IHK-Seminarteam
+ 49 69 8207-344

ÄHNLICHE ANGEBOTE

0