Fachkraft Außenwirtschaft IHK

26. Okt. - 7. April 2022
148 Stunden
17:45 bis 21:00 Uhr
Uhrzeit
1480 €

Logistik, Außenhandel oder Vertriebswege: Lernen Sie im Lehrgang, mit fundierten Kenntnissen in Außenwirtschaft und Exportmanagement, Ihr Unternehmen in diesen Geschäftsbereichen konkurrenzfähig zu machen und zu halten. Als Fachkraft sind Sie enorm gefragt. Denn die Verflechtung der Wirtschaftsbeziehungen, europaweit und global, verlangt zunehmend von den Unternehmen, passend qualifizierte Mitarbeiter zu engagieren. Entsprechend ratsam ist es, den Aspekt Außenwirtschaft in die Unternehmensstrategie aufzunehmen. Und Sie als IHK Fachkraft verstehen es, diese Strategie clever in die Praxis umzusetzen.

 

Modul: Verfahren des Im-/Exports von Waren und Dienstleistungen I 56 Unterrichtsstunden

  • Verfahrensrechtlichen Aspekte beim Import und Export von Waren und Dienstleistungen
  • Importabwicklung (Handel mit Drittländern
  • Exportabwicklung (Handel mit Drittländern)


Modul: Logistikwissen und praktische Abwicklung des Transports I 44 Unterrichtsstunden

  • Grundlagen der Verkehrswirtschaft
  • Basiswissen Logistik
  • Praktische Gestaltung des Transportauftrages
  • Binnenschifffahrt


Modul: Praxis des Auslandsgeschäftes I 40 Unterrichtsstunden

  • Einführung in das Auslandsgeschäfts
  • Informationsbeschaffung und Marktbeurteilung
  • Vertriebswege
  • Rechtliche Grundlagen
  • Abwicklung des Außenhandelsgeschäfts


 

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit kaufm. Grundkenntnissen, die bereits im Import/Export tätig sind und ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen oder Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die eine Tätigkeit im Bereich Import/Export anstreben.

Unterrichtszeiten: Dienstags und donnerstags von 17:45 bis 21:00 Uhr

Abschluss: Zertifikat

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme ›

Veranstalter
IHK Darmstadt
Ort
IHK Darmstadt Rheinstraße 89 64295 Darmstadt
Modus
Lehrgang
Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?
Maria Campitelli
06151 871-1211
0