Internationales Vertragsrecht für Praktiker

10. September 2021
3 Stunden
15:00 – 18:30
Uhrzeit
199 €

Sie haben bereits Kunden oder Lieferanten, die grenzüberschreitend agieren? Die ersten Hürden in der Zusammenarbeit wurden genommen, evtl. mussten Sie bereits einige Missverständnisse und Unstimmigkeiten meistern. Wie kann man für künftige Konstellationen effektiver werden? Welche Mittel und Hilfestellungen stehen zur Verfügung, damit der Fokus auf Umsatz und vereinbarten Spielregeln bleibt und Diskussionen nicht den Alltag bestimmen. Das Webinar (mit und ohne die Teilnahme an Modul 1) bietet Ihnen die Reflexion für Ihre wertvollen Erfahrungen und überführt sie dauerhaft in die Toolbox, die sie noch sicherer im Alltag durch den Alltag als Nicht-Jurist gehen lässt.
  • Gemeinsame Startlinie: mit dem richtigen Vertragsgegenstand zum Ziel
  • Wer hat das Sagen? Verhandlungsmacht und -Führung
  • Vertragsklauseln im Test, wo ist der Fokus?
  • Risikomanagement: Worst-Case-Szenarien richtig einordnen
  • Vertragsmanagement, nachhaltig und immer besser
  • Forderungen, Schieflagen, Kündigung
  • Vorhang auf: verhandeln, verhandeln, verhandeln
  • Sonstige Themen: Datenschutz, Code of Conduct, Compliance

Zielgruppe: Arbeitgeber

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme ›

Veranstalter
IHK Offenbach
Ort
IHK Offenbach am Main Frankfurter Str. 90 63067 Offenbach am Main
Modus
Workshop
Dozent*In
Andrea Zbiral-Müller
Alternative Termine der Exportakademie
Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sandy Wagner
+ 49 69 8207–344
0