Online-Seminar: Incoterms® 2020 richtig anwenden

22. März 2021
8 Stunden
09:00-12:30
Uhrzeit
120 €

Achtung! Änderung des Seminarformats!

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird dieses Seminar online  von 09:00 bis 12:30 Uhr durchgeführt werden. Sie erhalten die Zugangsdaten spätestens am 18.03.2021. Für die Teilnahme mit der Technik "Zoom" benötigen Sie entweder einen Computer, ein Laptop oder ein Tablet in Combination mit einem Headset und idealerweise einer Kamera. Bitte stellen Sie sicher, dass die Technik "ZOOM" IT-seitig bei Ihnen nicht gesperrt ist.

Die International Commercial Terms (kurz: Incoterms®) sind einheitliche Regeln zur Definition und Interpretation von Lieferbedingungen im internationalen Geschäft. Die Auswahl der richtigen Incoterms®-Klausel hat entscheidenden Einfluss auf die Kalkulation, die Kosten und den Gefahrübergang vom Verkäufer auf den Käufer. Damit sind die Incoterms®-Klauseln wichtig für alle Mitarbeiter im Einkauf, im Verkauf aber auch für Entscheider in der Logistik, im Rechnungswesen und im Controlling.


Zielgruppe:

Mitarbeiter in Einkaufs-, Import- und Exportabteilungen, Zollsachbearbeiter/innen, Prokuristen, Geschäftsführer


Seminarziel:

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die Incoterms®- Regeln 2020 und verstehen deren Systematik. Anhand von Praxisbeispielen werden im Live-Webinar die einzelnen Klauseln vorgestellt und deren Anwendbarkeit für den Land-, See- und Luftverkehr überprüft. Dabei erhalten die Teilnehmer auch Hinweise, welche Anwendungsfehler sich ergeben können und wie diese vermieden werden. Am Ende des Live-Webinars kennen die Teilnehmer die Kosten- und Pflichten der Vertragspartner für jede Klausel und deren Auswirkungen auf die Kalkulation und die Transportversicherung. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, über eine Chat-Funktion Fragen an den Trainer zu stellen. Am Ende des Live-Webinars erhalten die Teilnehmer eine Übersicht über sämtliche verwendeten Links und die Antworten auf die im Webinar gestellten Fragen.


Seminarinhalt:

1. Einführung und Systematik der Incoterms®- Regeln 2020

  • Bedeutung und Funktion der Incoterms®-Regeln 2020 und Abgrenzung zu anderen Handelsklauseln
  • Änderungen der Incoterms®-Regeln 2020 gegenüber den Incoterms®-Regeln 2010
  • Wirksame Integration von Incoterms in Angebot und Kaufvertrag
  • Systematik der Incoterms®-Regeln 2020
  • Welche Incoterms®-Regeln sind für welche Transportart geeignet
  • Kosten- und Gefahrübergänge
  • Pflichten von Käufer und Verkäufer

2. Klauseln für alle Transportarten („multimodaler“ Transport)

3. Klauseln für den Schiffstransport

4. Übungsfälle zu den Incoterms®-Regeln 2020


Praktische Durchführung:

Sie buchen das „Online-Seminar“ online wie üblich  bei uns. Als Antwort erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per Mail. Die Anmeldefrist endet grundsätzlich 14 Tage vor der Veranstaltung. Spätestens nach dem Anmeldeschluss senden wir Ihnen die verbindliche Anmeldebestätigung sowie die Rechnung zu, sofern Ihre Anmeldung berücksichtigt werden konnte. Einige Tage vor dem Termin des von Ihnen gebuchten „Online-Seminars“ erhalten Sie von uns einen personalisierten „Einwahllink“ und die Seminarunterlagen in digitaler Form. Diese können Sie dann gerne ausdrucken und sich so auch während des „Online-Seminars“ direkt Notizen machen. Sie müssen keine Software installieren, sondern einfach eine „exe-Datei“ zur Einwahl in den „virtuellen Seminarraum“ bestätigen. Mit Ihren Seminarunterlagen erhalten Sie eine „Bedienungsanleitung“ für einen einfachen und schnellen Zugang in den „Seminarraum“. Sollte es trotzdem noch Probleme geben, steht Ihnen während des „Online-Seminars“ zusätzlich eine Hotline, deren Nummer mit den Zugangsdaten erhalten, für eventuelle Fragen zur Verfügung.

Sie benötigen idealerweise einen Laptop oder einen PC. Theoretisch können Sie auch ein Tablet oder gar ein Smartphone benutzen, allerdings ist ein Laptop/ PC deutlich komfortabler. Idealerweise haben Sie zusätzlich ein Headset – so haben Sie eine optimale Akustik und stören keine anderen Menschen in Ihrer Nähe oder in benachbarten Räumen.

Während des „Online-Seminars“ erarbeiten Sie sich gemeinsam mit dem Trainer bestimmte Themen und innerhalb weniger Tage erhalten Sie noch ein Seminarprotokoll mit allen verwendeten Internetlinks und den Antworten auf Ihre eventuell während des „Live-Webinars“ gestellten Fragen.

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

 

Hinweis:

Die Bezeichnung Incoterms® ist ein von der Internationalen Handelskammer geschütztes Markenzeichen. Seminare zu den Incoterms® 2020 dürfen nur von geprüften und akkreditierten Beratern durchgeführt werden. Unsere Seminarleiter sind von der ICC Deutschland als Trainer für die Incoterms® 2020 akkreditiert. 

In den Unterlagen zu Ihrer Veranstaltung erhalten Sie die Zertifikatsnummer unserer Trainer.

Zielgruppe: Mitarbeiter in Einkaufs-, Import- und Exportabteilungen, Zollsachbearbeiter, Prokuristen, Geschäftsführer

Buchen Sie jetzt Ihre Teilnahme ›

Veranstalter
IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Ort
Online
Modus
Seminar
Dozent*In
Stefan Schuchardt
Nur noch wenige
Plätze verfügbar!
Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung?
Claudia Blaak
06181 92 90-83 11
0